Entdecken Sie unser Erbe

An den Grenzen von Limousin, Quercy und Auvergne

Sie können sich vorstellen, welche Vielfalt an Landschaften, Architekturen, Terroirs und sportlichen Aktivitäten dies für Sie bereithält! Wir stellen Ihnen einige davon vor, weil
im Dordogne-Tal, was für eine tolle Reise!

In den malerischen Dörfern:

Unser ländliches Erbe ist sehr reich und überrascht unsere Gäste, die staunen lassen ....

  • Eine Sammlung malerischer Dörfer  einige davon tragen stolz das Etikett"schönsten Dörfer in Frankreich"   Argentat-sur-Dordogne, Beaulieu-sur-Dordogne, Curemonte, Collonges-la-Rouge, Turenne, Autoire und bis nach Salers auf der Auvergne-Seite ...
  • La Xaintrie : Hochebene mit einer Vielzahl kleiner Dörfer, in denen die bäuerliche Architektur und eine bemerkenswerte natürliche Umgebung erhalten geblieben sind: Chapelle-Saint-Géraud, Reygades, Saint-Julien-aux-Bois, Rilhac-Xaintrie, Auriac, Bassignac. le-Haut, Mercoeur

Wie für Burgen ...

  • Abtei von Aubazine und Mönchskanal
  • Die Ruinen der Tours de Merle
  • Von der Burg   von Castelnau-Bretenoux, imposante Burgauf der Burg  de Montal und die Finesse des Renaissance-Stils,

Naturerbe

  • Sie werden von den Höhlen und Abgründen verzaubert sein: der berühmte Gouffre de Padirac,die Höhlen von Presque , de la Cave ..;
  • Und was könnte spektakulärer und erfrischender sein als die Wasserfälle ! dieMurel oder Gimel Wasserfälle, der Wasserfall des Autoire Cirque ,
  • Naturgebiete verwandelten sich in IndustriegeländeGib großartige Orte! Sie werden die Schiefersteinbrüche von Travassac oder die großen Dämme der Dordogne entdecken, die die Natur in den Horizont integriert hat ...

und mehr!

  • Ich könnte Ihnen von einer Kahnfahrt auf dem Stausee des Chastang-Damms stromaufwärts von Argentat erzählen.
  • Die Touristenbahn Haut Quercy mit ihrer Dampflok und ihrer herrlichen Strecke!
  • oder Bauernmärkte in Ländern , die im Sommer unsere Dorfplätze aufhellen! 

Dann geh zum Frühstück, um mehr zu erfahren!